Skip to main content

PSA gegen Absturz

PSAgA Ausbildung nach DGUV

PSA gegen Absturz
Ausbildung
Ausbildung
Höhenrettung
Industriekletterer

Sichere Rettung!

Die PSA gegen Absturz sind Systeme, die Personen vor dem Abrutschen oder Abstürzen bewahren oder abstürzende Personen sicher auffangen, sowie eine sichere Rettung gewährleisten.

Zur Ausbildung der PSA gegen Absturz gehören die theoretische und praktische Ausbildung von

Auch das Erlangen der Qualifizierung von Personen für die sachkundige Überprüfung und Beurteilung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen gehören zur Ausbildung PSA gegen Absturz.

PSAgA Schulung nach DGUV Regel 112-198 und 199

Nach § 4 DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ sind die Versicherten vor der ersten Benutzung und nach Bedarf, mindestens jedoch alle 12 Monate, zu unterweisen.

Ich, mit meinem Ausbildungszentrum für Höhenarbeit, erfülle zu 100 % den DGUV Grundsatz 312-001 „Anforderungen an Ausbildende und Ausbildungsstätten zur Durchführung von Unterweisungen mit praktischen Übungen bei Benutzung von PSA gegen Absturz und Rettungsausrüstungen“ für die PSAgA Schulung.

PSAgA Voraussetzungen

Ausführliche Voraussetzungen mit Details zu den einzelnen Ausbildungen auf der jeweiligen Kurs-Seite.

PSAgA

HOTLINE: 08531 310 57 89

BÜROZEITEN: MO–FR 8:00–12:00 UHR